Managed WordPress Hosting

Geben Sie Ihrem WordPress mehr Sicherheit und Geschwindigkeit.

Mit Managed WordPress Hosting von WPCUBE
können Sie sich einfach zurücklehnen:

  • Wir kümmern uns um alle WordPress Core- und Plugin-Updates

    Nie wieder eine defekte Website durch automatische Updates! Alle Updates werden von unseren WordPress-Experten geprüft und erst nach Freigabe durchgeführt.

  • Blitzschnelle Websites durch speziell für WordPress optimierte Server

    Nur wenige Kunden pro Server, viel Speicher, schnelle CPUs, schnelle SSD-Festplatten und ein hervorragendes Cachesystem sorgen für Top-Geschwindigkeit Ihrer Website.

  • Serverstandort Deutschland

    Unsere Server stehen in Deutschland und entsprechen somit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Managed Core Updates

Alle Core Updates werden bei uns von Hand durchgeführt und ausführlich auf Funktionsfähigkeit getestet.

Managed Plugin Updates

Unsere WordPress-Experten prüfen die Kompatibilität Ihrer Plugins vor den Updates ausführlich.

Wenige Kunden pro Server

Bei uns genießen Sie die volle Performance, da Sie sich nur mit wenigen Kunden einen Server teilen.

Kostenloser Umzugsservice

Wir bieten Ihnen vollen Service und ziehen wenn gewünscht Ihre WordPress-Seite kostenlos zu uns um.

Blitzschnelle SSD-Festplatten

Bei uns sorgen SSD-Festplatten für die beste Performance Ihrer WordPress-Seiten.

Eigenes Cache-System

Um Ihrer Website richtig Speed zu geben, ist bei uns ein eigenes Cache-System ohne separates Plugin inklusive.

Integrierte Firewall

Damit auch garantiert kein Angreifer an Ihre Daten gelangen kann, haben wir die Firewall gleich integriert.

Automatische Backups

Damit Sie sich in Sicherheit wiegen können, erstellen wir für Sie Backups
14 Tage rückwirkend aufrufbar.

Ihre Vorteile mit Managed WordPress Hosting von WPCUBE in der Übersicht:

  • Sofort startklar! WordPress ist in der neusten Version bereits vorinstalliert.
  • Automatische Backups (täglich, bis zu 14 Tage rückwirkend)
  • Blitzschnelle SSD-Festplatten
  • Integriertes Cache-System (kein separates Plugin erforderlich)
  • Zugriff via SFTP
  • Intelligente Firewall
  • Automatischer Malware-Scan mit sucuri.net-Integration
  • mod_rewrite Modul für sprechende URLs
  • WordPress Multisite möglich (ab Premium-Tarif)
  • Nur wenige Kunden pro Server
  • SSL-fähig (Zertifikat erforderlich*)
  • CDN-fähig (Account erforderlich*)
  • Eigene IP-Adresse möglich*
* Für SSL, CDN, IP-Adresse entstehen zusätzliche Kosten.

Preisübersicht

Die Preise unserer Managed WordPress Hosting-Pakete auf einen Blick zum Vergleich:

Leistungen

Vergleichen Sie unsere Pakete!
  • WordPress-Installationen
  • Traffic-Flatrate
  • Speicherplatz (SSD)
  • Memory-Limit
  • WordPress Multisite
  • mod_rewrite
  • Einrichtungskosten
  • Vertragslaufzeit

Pro

49 €

pro Monat
  • 3WordPress-Installationen
  • Traffic-Flatrate
  • 20 GBSpeicherplatz (SSD)
  • 512 MBMemory-Limit
  • WordPress Multisite
  • mod_rewrite
  • 0,00 €Einrichtungskosten
  • keineVertragslaufzeit

Standard

25 €

pro Monat
  • 1WordPress-Installationen
  • Traffic-Flatrate
  • 10 GBSpeicherplatz (SSD)
  • 256 MBMemory-Limit
  • WordPress Multisite
  • mod_rewrite
  • 0,00 €Einrichtungskosten
  • keineVertragslaufzeit

Premium

99 €

pro Monat
  • 10WordPress-Installationen
  • Traffic-Flatrate
  • 100 GBSpeicherplatz (SSD)
  • 512 MBMemory-Limit
  • WordPress Multisite
  • mod_rewrite
  • 0,00 €Einrichtungskosten
  • keineVertragslaufzeit

Alle Preise in netto zzgl. 19% Ust. Abrechnung monatlich per SEPA Lastschrift.
Keine Mindestvertragslaufzeit. Keine Einrichtungsgebühr. Nur 1 Monat Kündigungsfrist. Kostenloser Umzugsservice

In allen Tarifen sind Subdomains, E-Mail Postfächer (IMAP-fähig) sowie FTP Accounts (via SFTP) kostenfrei enthalten.
Zusatzdomains gegen Aufpreis möglich.

FAQ - Frequently Asked Questions

Fragen und Antworten rund um das Managed WordPress Hosting von WPCUBE. Auf dieser Seite haben wir häufige Fragen zusammengestellt und beantwortet.

Kann ich meine Domain bei einem anderen Anbieter weiter nutzen?

Ja. Wir können sowohl mit externen Domains arbeiten, als auch Ihre Domain zu uns umziehen. Für eine .de Domain entstehen z.B. jährliche Kosten i.H.v. 12,00 EUR netto zzgl. 19% Ust.

Kann ich meine E-Mail-Adressen übernehmen?

Wenn Ihre Domain bei einem externen Anbieter liegt, verwalten Sie dort wie gewohnt Ihre E-Mail-Adressen. Bei einem Umzug (oder Neuregistrierung) einer Domain zu uns, können Sie beliebig viele E-Mail Postfächer erstellen.

Wie ziehe ich meine Seite zum Managed WordPress Hosting um?

Wir bieten Ihnen einen kostenloses Umzugsservice Ihrer gesamten Seite an. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie uns einfach machen.

Kann ich Managed WordPress Hosting kostenlos testen?

Gerne erstellen wir Ihnen für 30 Tage einen kostenlosen Testaccount. Kontaktieren Sie uns dafür einfach.

Kann ich alle Plugins und Themes weiterhin nutzen?

Bei den Themes gibt es keine Einschränkungen. Sie können auch alle Plugins nutzen, die sich nicht mit den Cache und Backup befassen, da sich unser Managed WordPress Hosting bereits darum kümmert.

Werden alle Updates automatisch installiert?

Unsere WordPress-Experten prüfen vor jedem Update die Funktionalität der Website von Hand und führen alle WordPress-Core- und Plugin-Updates manuell durch. Die automatische Updatefunktion wird nicht verwendet! Somit werden Ausfälle vermieden.

Referenzen

Ein Auszug unserer Kunden: